top of page

Blumenkohl-Püree (grün)

Blumenkohl-Püree ist eine sehr gute Alternative zu Kartoffelpüree, gerade wenn das Püree Low Carb oder Ketogen sein soll. Es lässt sich schnell und einfach zubereiten und passt zu Fleisch und Fisch.


Ich habe statt Milch eine Mandelmilch verwendet. Kokosmilch würde ich nicht empfehlen, da sie für meinen Geschmack das Aroma des Pürees beherrschen würde und man vor allem den Kokosgeschmack heraus schmeckt.

Statt dem Olivenöl könnte man natürlich auch ein anderes Öl verwenden, das relativ neutral schmeckt. Für mich ist das Olivenöl von "Ilios Gold" perfekt, da es einen milden Geschmack hat und nicht hervorsticht.

Blumenkohl-Püree (grün)
Blumenkohl-Püree (grün)

Zutaten:

1 mittelgroßer Blumenkohl

ca. 100 ml Mandelmilch

2 EL Olivenöl

Pfeffer aus der Mühle

Knoblauchflocken

evtl. etwas Gewürzmischung "Fritz"


Zubereitung:

Den Blumenkohl in wenig Wasser weichkochen.

Wasser abgießen.

Blumenkohl mit Mandelmilch und Öl pürieren,

würzen mit Knoblauch, Pfeffer und evtl. einer Kräutermischung wie z.B. "Fritz".


Variation:

Wenn man dann das ganze noch etwas abwandeln möchte und noch etwas "Biss" verleihen möchte, einfach 1 rote Paprika in kleine Würfel schneiden und untermischen.

Schmeckt ebenfalls hervorragend.


Blumenkohlpüree mit roter Paprika
Blumenkohlpüree mit roter Paprika




3.892 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fladenbrot (weiß)

Ei-Omelett (weiß)

Comments


bottom of page