top of page

Kaiserschmarren Low Carb (weiß / grün)

Dieses Rezept ist sehr beliebt und kann an weißen und grünen Tagen gegessen werden. Je nach Vorliebe kann man den Schmarren mit Zimt und / oder Restorate bestreuen.


Und für die grünen Tage schmeckt eine Obstsauce hervorragend dazu, am besten einfach mit Obst der Saison zubereiten.

Kaiserschmarren Low Carb für cellRESET
Kaiserschmarren Low Carb

Für weiße Tage:

4 Eiklar zu Schnee schlagen,


4 Dotter mit etwas pflanzlicher Milch (Kokos-, Mandel- oder Sojamilch) schaumig mixen,

1 EL Walnussöl oder Kokosöl,

etwas Zimt

evtl. gemahlene Vanille

3 gehäufte Esslöffel Lupinenmehl und

4 gehäufte Esslöffel gemahlene Mandeln

in die Eidottermasse einrühren,


den Eischnee in 2 Etappen unterrühren.

Den Teig in der Pfanne in heißem Kokosöl zu kleinen Omeletten backen wenden und in Stücke reißen.

Den Schmarren auf Teller verteilen und mit Restorate bestreuen.


Für grüne Tage mit Obstsauce:

Obst der Saison (Orangen, Erdbeeren, Apfel, Birne, Pfirsich, Marillen...) pürieren,

Zimt und/oder gemahlene Vanille untermischen,

evtl. mit Activize abschmecken /süßen

und zum Kaiserschmarren servieren.


Wenn man z.B. süße Äpfel verwendet und ein Apfelmus daraus macht, dann reicht meist Zimt zum Verfeinern. Das schmeckt so schon süß genug.



15.632 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fladenbrot (weiß)

Ei-Omelett (weiß)

3 comentarios


Nicole Hopf
Nicole Hopf
17 ene 2023

Weiß man ungefähr den Eiweißgehalt der kompletten Mahlzeit?

Me gusta

karinneugebauer
karinneugebauer
20 feb 2021

Danke für das Kompliment 😊 Es sind ca. 3 Portionen.

Me gusta

Hallo vielen Dank für das tolle Rezept. Können sie mir bitte noch sagen für wie viel Portionen das Rezept ist? VG Kristin

Me gusta
bottom of page