top of page

Lachs auf Chinakohlbett (grün)

Chinakohl wird oft nur als Salat verwendet, dabei eignet er sich auch hervorragend zum Kochen. Schon seit Jahren verwende ich gebratenen Chinakohl gerne als Beilage oder in asiatischen Wokgerichten mit Huhn oder Pute.

Mit Chinakohl lassen sich sehr schnell einfache Gerichte auf den Tisch zaubern.

Chinakohl ist ein Gemüse, das gerade im Herbst und Winter immer erhältlich ist. Außerdem ist Chinakohl in den gebratenen, gekochten Varianten natürlich noch bekömmlicher.


Ich werde demnächst sicher noch ein weiteres Rezept mit Chinakohl vorstellen.

Lachs auf Chinakohlbett (grün)
Lachs auf Chinakohlbett (grün)

Zutaten für 2 Personen:

300 g Lachsfilet

250 g Chinakohl

1/2 rote Paprika

2 EL Olivenöl

25 g Mandelblättchen

frisch gemahlenen Pfeffer


  • Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und dann auf einem Teller zur Seite stellen.

  • Chinakohl in Streifen schneiden.

  • Paprika in kleine Würfel schneiden.

  • 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den geschnittenen Chinakohl darin leicht anbraten.

  • In einer zweiten Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und den Lachs darin braten.

  • Wenn der Chinakohl fast fertig ist, noch die Paprikawürfel für 1 - 2 Minuten dazugeben und mit Pfeffer würzen.

  • Chinakohl auf 2 Teller verteilen, Lachs darauf legen und mit Mandelblättchen bestreuen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fladenbrot (weiß)

Ei-Omelett (weiß)

Comments


bottom of page