top of page

Lachsmuffins (weiß)

Diese Muffins eignen sich besonders gut zum Mitnehmen. Ich mag sie kalt am liebsten. Ich verwende am liebsten Muffin-Formen aus Silikon.

Ideal mit einem Dip, z.B. selbstgemachten Senf oder auch Mayonnaise.

Lachsmuffins (weiß)
Lachsmuffins (weiß)


Zutaten:

4 Eier

400 g Lachs

2 Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch

Pfeffer, Paprika, Curry


Zubereitung:

Eier und Gewürze mit einem Mixer mixen.

Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten und

Lachs in kleine Würfel geschnitten, zur Eiermasse dazugeben und gut mischen.


In Muffin-Förmchen (am einfachsten in Silikonförmchen) füllen,

ca. 20 Minuten bei 180° C backen.




15.952 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fladenbrot (weiß)

Ei-Omelett (weiß)

Comments


bottom of page