top of page

Lupinen-Bolognese vegan (grün)


Lupinen-Bolognese vegan (grün)
Lupinen-Bolognese vegan (grün)

1 - 2 Frühlingszwiebeln kleingeschnitten

(1 Karotte kleingehackt) Karotten erst ab Stabi-Phase verwenden

1 Stange einer Stangensellerie kleingehackt und

Knoblauch geschnitten in Olivenöl andünsten


1 Dose Tomaten in Stücke geschnitten oder Tomatenpolpa aus dem Glas

200 g Lupinenschrot gekocht dazugeben und mit


1 – 2 TL Paprika edelsüß

etwas Cayennepfeffer oder gemahlene Chili würzen,

kochen lassen und dann nur noch abschmecken.


Z.B. zu Zucchininudeln servieren oder zu einem Eiweißbrot (Leinmehlbrot, Knäckebrot...)

aber auch zu Lupinen-Nudeln.

Evtl. mit Schnittlauch bestreuen.










Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fladenbrot (weiß)

Ei-Omelett (weiß)

Comments


bottom of page