top of page

Rucolasalat mit Lupinenkerne (grün)

Wie verwendet man Lupinenkerne?

Ich verwende immer geschälte Lupinenkerne, da das Schälen der Kerne sehr mühsam ist.

Kerne über Nacht in Wasser einweichen, mindestens 3-fache Menge wie Kerne. Vor Verwendung restliches Wasser abgießen, in Kochtopf mit reichlich Wasser geben und noch ca. 20 - 30 Minuten kochen.

Wasser abgießen und Kerne weiterverwenden für verschiedenste Gerichte.


Ich koche immer gleich mehr Lupinenkerne, sie halten sich im gekochten Zustand für 4 Tage im Kühlschrank.

Rucolasalat mit Lupinenkernen
Rucolasalat mit Lupinenkernen

Salatmarinade:

1 EL milder Essig

evtl. Cayennepfeffer oder gemahlene Chili

Knoblauch frisch oder Granulat

1/2 TL Senf

Alles mischen – fertig ist die Marinade.


Wenn man Kräuter hat, wie z.B. Schnittlauch, Bohnenkraut, Kapuzinerkresse, Basilikum, kleinschneiden und ebenfalls in die Marinade.

Für den Salat Rucola waschen und kleinschneiden, rote Paprika würfeln, 1 – 2 Tassen eingeweichte, gekochte, geschälte Lupinenkerne mit der Salatmarinade mischen.


Wenn man nicht gerade das natürliche Stoffwechselprogramm cellRESET macht, kann man auch einen Teil des Olivenöls durch Kürbiskernöl ersetzen.





oder


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fladenbrot (weiß)

Ei-Omelett (weiß)

Comments


bottom of page